Start 1990

Um Regional Bauleistungen anbieten zu können gründete der Bauingenieur Erhard Wölfer 1990 unsere Firma die er Anfangs aus dem Büro in der ehem. FDGB Ferienwohnung seines Wohnhauses im Mansfelder Weg in Wippra leitete. Im Jahr 1996 war es dann so weit unser neuer Bauhof und das neue Büro im Friesdorfer Weg 8 in Wippra konnte bezogen werden. Wie betreiben hier 2 große Lager- und Maschinenhallen, ein großzügiges Aussenlager  und eine geräumige Büroetage.  Im laufe der Jahre hat sich unser familiengeführter Betrieb von einer Maurerfirma über die Tätigkeit als Generalist in den späten 90er und frühen 2000ern, zu einem heute etablierten Bauunternehmen mit der Spezialisierung auf Hochbau und Betonbau entwickelt. Wir bieten zudem schon immer Pflasterarbeiten, Tiefbau- und kleinere Kanalbauarbeiten sowie Sanierungsleistungen an.   Saisonal und speziell im Winter sind wir nätürlich auch über jeden Innenausbauauftrag glücklich.

2006

Im Jahr 2006 wechselten die Generationen sich ab,  die Geschäfte werden seitdem von Mathias Wölfer geführt. Herr Wölfer junior hat 2005 seine Ausbildung im Fach Architektur als Diplom Ingenieur an der FH Anhalt in Dessau im Vertiefungsfach Baukonstruktion und Entwurf abgeschlossen. Diese Ausbildung hat uns "Fit" gemacht, unseren Kunden besonders in gestalterischer Hinsicht gute Ratschläge geben zu können. Weiterhin konnten wir durch diese Kompetenz unser  Datailbewußtsein deutlich weiterentwickeln und damit die Qualität Ihrer Bauwerke verbessern.


26 Jahre nachhaltig    (wer damit aufhört besser zu werden, fängt an sich zu verschlechtern)

Durch unsere hohen Qualitätsmaßstäbe und unsere Termintreue haben wir es erreichen können, daß unsere Kundschaft bei auf den ersten Auftrag folgenden Bauprojekten wieder mit uns zusammen arbeiten möchte und dies auch tut. Darauf sind wir stolz. Wir arbeiten weiterhin an Verbesserungen und Optimierungen unseres Unternehmens um diesen Standart zu halten.